Mitglied werden
Über uns

WIR VERBINDEN UNTERNEHMER UND IHRE INTERESSEN. Unabhängig. Seit 1839 dem Unternehmertum verpflichtet.

Der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV) ist ein überparteilicher Verein für Unternehmer mit freiwilliger Mitgliedschaft und wurde vor rund 180 Jahren gegründet. 33 Jahre später, im Jahr 1872, wurden die Bauarbeiten des Palais Eschenbachs beendet und unser Vereinshaus konnte feierlich eröffnet werden. Die Mitglieder des Gewerbevereins kommen aus Industrie, Gewerbe, Handel und den Freien Berufen.

Zweck: Eine funktionierende Ordnungspolitik ist die Basis für erfolgreiches Unternehmertum. Diese kann sich in erster Linie in einem Umfeld des fairen Wettbewerbes, mit berechenbaren politischen Rahmenbedingungen, mit gesichertem Eigentum und in Freiheit entwickeln.

Die erfolgreiche Durchsetzung dieser Grundsätze und somit eine schlagkräftige Interessensvertretung sind wesentliche Ziele des Österreichischen Gewerbevereins. Dies wird durch Interessenvertretung, Lobbying-, und Pressearbeit für die Unternehmer erreicht.

Seit Beginn an gestaltet der Österreichische Gewerbeverein diese Rahmenbedingungen für ein freies Unternehmertum auf Basis der sozialen Marktwirtschaft maßgeblich mit.

Wir können im Vergleich zu den anderen Verbänden auf die längste und erfolgreichste Historie in Österreich zurückblicken. Doch wie es sich für die Haltung eines Unternehmers gehört, richtet sich unser Blick in die Zukunft.

 

 

Der Österreichische Gewerbeverein ÖGV - unsere Werte

ÖSTERREICH GEMEINSAM VERANTWORTEN

Der innere Nutzen des Vereins entsteht aus einer ideellen Gemeinschaft und der politischen Interessensvertretung seiner Mitglieder. Der ÖGV ist in seiner Positionierung seit jeher den Unternehmern verpflichtet und diese Rolle soll weiterhin sehr ernst genommen werden.

Unternehmer sind oftmals zu einer besonderen Verantwortung unter ethischen Aspekten berufen, sie streben nach Rechtschaffenheit und wollen die Welt langfristig gesehen ein Stück schöner, besser und wertvoller zurücklassen. Die Größe des Betriebes ist dabei nicht relevant, denn diese Einstellung findet sich sowohl bei 10 Mann-Betrieben als auch bei international agierenden Konzernen.

Zu den grundsätzlichen ethischen Grundlagen gehören:

  • Tüchtigkeit, also ein gewisser Wille zur Anstrengung
  • Vertrauen in sich selbst und andere
  • Ehrgeiz
  • Neugier
  • Verantwortung für Kapital und Mitarbeiter
  • eine gute Zahlungsmoral
  • Bescheidenheit und Demut
  • Unabhängigkeit
  • Loyalität
  • Integrität und Authentizität
  • Handschlagsqualität
  • Vertragstreue
  • Pünktlichkeit
  • gutes Auftreten und Benehmen
  • eine klare Sprache
  • Offenheit
  • Weitblick
  • Risikobereitschaft

Unternehmer stehen im besten Fall für verantwortliches Unternehmertum. Es sind Persönlichkeiten, die mit ihrem Namen, ihrem Eigentum und ihrer Person für die Konsequenzen ihrer Handlungen einstehen. Sie sind mit dem Wohl und dem Untergang ihrer Unternehmen und aller daran Beteiligten verwachsen. Die verbindenden Elemente und die Verbindlichkeit dieses Verantwortungsethos sind in der Philosophie verankert, für die der Österreichische Gewerbeverein und seine Mitglieder seit knapp 180 Jahren stehen.  

WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT MIT.

Österreich braucht ein verbessertes Klima für jene Unternehmer, die bereit sind langfristig zu planen, Verantwortung für ihre Mitarbeiter übernehmen und in die Verantwortung der Gesellschaft gegenüber gehen. Daher verfolgen wir eine übergeordnete „Unternehmenspolitik“. Wir tun dies in klarer Abgrenzung zu Lohn- und Sozialpolitik der Sozialpartner und zu Fachverbänden, die jeweils Partikularinteressen verteidigen.

Kein anderer Verband bietet eine solche Kombination aus Verantwortungsethos, und ordnungspolitischer Geradlinigkeit.

Wir sind eine politische Interessensvertretung, die Einfluss auf die Bundespolitik und die öffentliche Meinung nimmt. Unter anderem geschieht das durch Stellungnahmen, Events, Expertenanhörungen, Medienpräsenz und unsere Netzwerke.

Wir bieten Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe, der aus direktem Kontakt zu Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen resultiert. Wir bewerkstelligen durch hochkarätige Veranstaltungen zu unternehmerischen und politischen Themen Anregungen auf höchstem Niveau. Eine starke Orientierung auf die Themen der Zukunft und auf die Veränderung ist daher nur die logische Konsequenz.

Der ÖGV vertritt als starke Stimme des Unternehmertums die Werte der Unternehmerethik und der sozialen Marktwirtschaft wie Freiheit, Gerechtigkeit, Sicherheit und Fortschritt.