12/10/2020 17:00 - 20:00 Uhr | Forum Frau im ÖGV

Labor für schönes Scheitern

Experimentierfeld für mehr Leichtigkeit im Umgang mit Unvorhersehbarem, Scheitern und Stress.

Wenn defacto nichts mehr planbar erscheint, lohnt es sich Altbekanntes, aber oftmals Eingerostetes wiederzuentdecken: Die Leichtigkeit der Improvisation.
Die Herausforderungen der „VUCA” Welt (V= Volatilität, U= Unsicherheit, C= Komplexität, A= Ambiguität) haben durch die Covid-19 Rahmenbedingungen einen enormen Boost erhalten. Wir sehen uns mit einem noch nie da gewesenen Ausmaß an Unvorhersehbaren und Nicht Kontrollierbaren konfrontiert.

 

Einen neuen Zugang finden. Schöner Scheitern.

Wir streben nach Planbarkeit und Kontrolle, Unvorhergesehenes und Fehler sind jedoch ein fixer Bestandteil unseres Lebens. Das Labor für schönes Scheitern ermöglicht einen neuen Umgang mit Unvorhersehbarem und Widersprüchlichem. Unter schönem Scheitern verstehen wir, annehmen und in der Folge damit umgehen zu können, dass die Dinge nicht immer nach Plan laufen.
Improvisation zu beherrschen, also mit dem arbeiten zu können, was da ist und aus allem etwas machen zu können, ist einer der wichtigsten Schlüssel zur Steigerung der persönlichen Resilienz. Und bietet einen klaren Vorteil: Wir bleiben auch in herausfordernden Situationen handlungsfähig.
Mit dem Labor für schönes Scheitern bieten wir einen sicheren Rahmen für das Experimentieren mit Angewandter Improvisation und erhöhen somit die Wahrscheinlichkeit der Anwendung im Alltag.

 

In diesem «Labor» erfahren wir:

Wie wir die Entscheidungs und Handlungsfähigkeit im Umgang mit Unvorhersehbaren und schwierigen Situationen steigern, wie wir neue neue Wege zur Handhabung von Fehlern, Widersprüchen und paradoxen Situationen erschliessen und erhalten damit einen unmittelbaren Zugang zu Spontanität, Kreativität und Innovation. Damit verbesseren wir die Zusammenarbeit, Achtsamkeit und Kommunikation im Team: Inspiration, Leichtigkeit und Freude.

 

Über die Trainerin

Mag. Felicia Fuchs, Gründerin von featuring Consulting (www.featuring.at) und des Labors für schönes Scheitern, begleitet Menschen in- und außerhalb von Organisationen als systemische Unternehmensberaterin und Coach bei Veränderungsprozessen. Ihre Beratungs- und inhaltlichen Schwerpunkte: Change Management, Leadership und Development, Konzeption und Moderation von Trainings und Workshops, Positive Psychologie und Angewandte Improvisation. Zu ihren Kunden zählen u.a. PORR, Speedinveste, UBM, Erste Bank, Universität Wien und ÖBB Railcargo.

 

Mag. Felicia Fuchs (vormals Tenschert), Systemische Unternehmensberaterin/Coach
www.featuring.at/labor
Dieser Workshop ist organisiert durch das «Forum Frau im ÖGV», die Teilnahme steht allen Mitgliedern kostenlos und Gästen gegen eine Teilnahmegebühr von EUR 25.- offen.

Jetzt (endlich) ÖGV Mitglied werden!
Bitte beachten Sie dazu auch unser Herbstangebot für die Mitgliedschaft im ÖGV

https://www.gewerbeverein.at/aktuelles/nachrichten/herbstaktion-2020/
Die Einschreibegebühr beträgt 50% des normalen Beitrages, den Mitgliederbeitrag für den Rest des Jahres schenken wir Ihnen.