Mitglied werden
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Endlich Klartext reden – aber mit Respekt!

27.April | 8:30 bis 10:00

Kostenlos
Thomas W. Albrecht Die besondere Kraft der achtsamen Sprache

Der Autor Thomas W. Albrecht führt in „Die besondere Kraft der achtsamen Sprache“ vor, wie klare Kommunikation Konflikte löst und die Welt besser macht

Überfordert, erschöpft, gereizt – die Covid-Pandemie erleben wir als kollektive Krise, als Dauerstress. Die aktuelle kriegerische Auseinandersetzung tut das ihre dazu. Wie stark sich das auf die Kommunikation auswirkt, spiegeln die Talkshows und Social-Media-Kommentare, wo sprachliche Entgleisungen längst an der Tagesordnung sind. Wie kommen wir dagegen an? Einen Ausweg weist Thomas Wilhelm Albrecht mit der Technik der achtsamen Sprache.

In seinem Buch erklärt er die Mechanismen, die zu respektlosem Umgang führen und Konflikte immer weiter anheizen. Nur durch Klarheit und Wertschätzung können wir den Teufelskreis durchbrechen. Wer bei sich und seiner Wahrnehmung startet, kann Schritt für Schritt die eigene Sprachpower entdecken. Der Ratgeber „Die besondere Kraft der achtsamen Sprache. Wie wir reden, bestimmt unser Leben“ mit zahlreichen Tipps und Übungen ist im Goldegg Verlag ersschienen.

Wie können wir klar in der Sprache, aber dennoch achtsam sein? Der Autor erklärt, dass es sowohl im Negativen wie im Positiven zu einer Spirale kommt, die eine Eigendynamik entfaltet: Sie führt zu einem konstruktiven Miteinander oder zu einer Auseinandersetzung. Diese Mechanismen sind ständig vorhanden und regieren unsere Welt im Kleinen wie im Großen – egal ob wir uns und andere motivieren, anspornen, beruhigen, abwerten oder ärgern. Nur wer beim inneren Monolog achtsam ist, setzt das auch in der Kommunikation mit anderen Menschen fort, auch wenn das Gegenüber eine andere Meinung vertritt. Achtsame Sprache ist der Schlüssel für gegenseitiges Verständnis. So können wir glücklicher werden und sogar unsere Welt zum Positiven verändern.

Details

Datum:
27.April
Zeit:
8:30 bis 10:00
Eintritt:
Kostenlos

Ort

Palais Eschenbach
Eschenbachgasse 11
Wien, Wien 1010 Austria

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Ticketn kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketnanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar