Mitglied werden

Exner Lectures 2016
9. November 2016
9. November 2016 | Österreichischer Gewerbeverein

Exner Medaille und Lectures

Die Wilhelm Exner Medaille 2017 wird an zwei herausragende Forscher verliehen. Die WEM-Stiftung hat aus den Einreichungen der früheren Medaillenträger zwei Kandidaten bestimmt, die das entscheidenden Gremium, der Verwaltungsrat des Österreichischen Gewerbevereins bestätigt hat:

Emmanuelle Charpentier, Gero Miesenböck, Stefan Hell (Chemie, 2014), Johann Eibl

Die Wilhelm-Exner-Medaille ist eine österreichische Auszeichnung und wird von der Wilhelm-Exner-Stiftung des Österreichischen Gewerbevereins vergeben.

Die Auszeichnung ist Wilhelm Exner anlässlich seiner 60-jährigen Mitgliedschaft im Gewerbeverein, deren Ehrenpräsident er zu dieser Zeit war, gewidmet und wird seit 1921 jährlich vergeben.
Die Verleihung der Medaille erfolgt an herausragende Wissenschaftler und Forscher, welche die Wirtschaft direkt oder indirekt durch besondere wissenschaftliche Leistungen in hervorragender Weise gefördert haben.

Die Auszeichnung geht mit keinem Preisgeld einher, die Preisträger sind jedoch zu einem Mittagessen mit dem österreichischen Bundespräsidenten eingeladen. Der Wilhelm-Exner-Medaillen-Stiftung, die die Ehrungen beschließt, steht ein Geschäftsführer vor, der alle drei Jahre gewählt wird und wenn möglich selbst Träger der Medaille ist.

 

It is with great anticipation to announce this years´s Wilhelm Exner Medal Ceremony and Exner Lecture honoring four exceptional medalists with three sessions in high end quality.

Expect spectacular insights into their research.

If you want to get registered, please follow this link: us12.campaign-archive2.com