Mitglied werden

Bösendorfer Klaviermanufaktur
Exkursion
23. Juni 2017
23. Juni 2017 | Forum Frau im ÖGV

Exkursion zur Bösendorfer Klaviermanufaktur - Veranstaltung des Forums Frau im ÖGV gemeinsam mit dem ÖGV

Die Bösendorfer Klaviermanufaktur ist nicht nur die älteste Klavierschmiede im Premiumsegment, sondern weist auch einige Besonderheiten im Fertigungsprozess und in der Klangphilosophie auf. Diese grundlegenden Unterschiede sind die DNA des einzigartig warmen und brillanten Klangs eines Bösendorfer Instruments. Ob Grand Upright, Grand Piano oder Concert Grand, jedes Instrument wird mit Hingabe zum Detail und äußerster Sorgfalt von Meisterhand gefertigt. Für die magischen Klangwelten der renommierten Bühnen dieser Welt oder die eigenen vier Wände: die einzige Einschränkung für den Bösendorfer Klang ist lediglich der Raum, der das Instrument umgibt. Für alles andere trägt das Unternehmen kompromisslos Sorge, wo seit 1828 Qualität aus Leidenschaft für das Meisterhandwerk Klavierbau die Präsmisse des Handelns ist. Die Instrumente aus dem Hause Bösendorfer verzaubern mit einem einzigartigen Klang, feinfühliger Mechanik und vor allem Emotion. Traditionelles Meisterhandwerk, Ästhetik und Wiener Klang: Made in Austria. Werfen Sie mit uns gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen dieser eizigartigen Manufaktur bei einer exklusiven Führung in Wiener Neustadt mit Geschäftsführerin Sabine Grubmüller.

Abfahrt // Freitag, 23. Juni 2017, 08:00 Uhr beim Palais Eschenbach
Rückkehr //  Freitag, 23. Juni 2017, 12:00 Uhr (je nach Reiseverkehr)

Anmeldung // über Eventbrite