Unsere Mitglieder

DI Gerald Zwittkovits

WasserStimme e.U., IB f. Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Gentzgasse 17/2/2
1180 Wien
Wien
Österreich

0043 664 310 6117
gerald@zwittkovits.at
http://www.zwittkovits.at

DI Gerald Zwittkovits
ÖGV

Unternehmensinformationen

Wir sind ein Start-up und gehen neue Wege.
  1. KEYNOTE SINGER – Gesungener Impulsvortrag zum Thema WASSER
  2. WATERTENOR – Konzert zum neuen Album A VOICE FOR WATER
  3. KULTURTECHNIKER – Dienstleistungen im Bereich der KULTURTECHNIK UND WASSERWIRTSCHAFT
 Information
Wir benützen täglich Wasser, aber kaum jemand weiß – woher kommt unser Wasser, woraus besteht unser Trinkwasser, wohin geht unser Abwasser!
Wir bieten an, Vorträge und Studien zum Thema Wasser, sowie eine Informationsplattform für jede Wasserentnahme und jeden Haushalt.
 Projektierung
Wir benützen täglich Wasser, aber kaum jemand realisiert – welcher Aufwand dahinter steckt!
Wir bieten an, planerische Tätigkeiten (Ziviltechniker) im Bereich der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft.
 Unterhaltung
Wir benützen täglich Wasser, aber kaum jemand interessiert – warum alles funktioniert!
Wir bieten an, eine Bewusstseinsbildung auf musikalische Weise.
 Realisierung
Hunde benützen täglich Hausecken und Autoreifen als Toilette, und dies auf Kinderhöhe, aber kaum jemand stört – diese Ekelhaftigkeit!
Daher bieten wir an, eine Machbarkeitsüberprüfung und die Installation von „Hundeklos“.
 Forschung & Entwicklung
Wir benützen täglich Güter, aber kaum jemand kennt – die Auswirkungen auf die Umwelt.
Wir bieten an, die Ursache für den Klimawandel (CO2-Produktion durch den Straßenverkehr) und die Möglichkeit der Umsetzung des Zukunftsprojektes „Tracan“ (=Transportkanal, soll Güter des täglichen Gebrauchs über unterirdische Transportkanäle vom Erzeuger bis zu Lagern in anderen Städten/bis zum Konsumenten liefern bzw. den Abfall entsorgen) zu erforschen.
Sie haben ein Problem, wir helfen bei der Lösung!
  • Probleme mit Behörden, Baufirmen, Liegenschaftseigentümer
  • brauchen Unterstützung bei Ihrem Bauvorhaben im Bereich der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
Sie haben eine Idee, wir helfen bei der Umsetzung!
  • Planungs- und Bauaufsichtsleistungen in den Bereichen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abwasserreinigung, Hochwasserschutz, Revitalisierung von Seen und Flüssen, Kleinwasserkraftwerke, Abfallwirtschaft, Geotechnik, Straßenbau und Ortsraumgestaltung
  • Erstellung Wasserrechtliche Einreichprojekte gemäß WRG 1959, Baurechtliche Einreichprojekte, Sondernutzungen, Kollaudierungen, Studien, Gutachten
  • Durchführung der Projektierung, Behördenabwicklung, Beratung, technische und kaufmännische Bauaufsicht
Sie haben wenig Geld, wir helfen bei der Finanzierung!
  • Förderungsabwicklung gemäß UFG 1993
  • Machbarkeitsstudien
  • Kooperationen mit Investoren
Sie haben einen Wissensdurst, wir helfen bei der Information!
  • Studien, Vorträge, Konzerte, Produktionen von Kurzfilmen und Tonträgern, Comicserien bis Bühnenwerke zu Wasserkreislauf, Wasserqualität, Wasserverbrauch, Wasserverschmutzung, etc.
  • Bewusstseinsbildung auf unterhaltsame Weise u.a. auch mit „AquaVocy“

Unternehmensvideo

ÖGV Marktplatz

KEYNOTE SINGER - A Voice for Water

Gesungener Impulsvortrag zum Thema WASSER!

"Alles ist aus dem Wasser entstanden, alles wird durch das Wasser erhalten!" (Goethe)
"Die Kunst ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet!" (Harnouncourt)


Weiterführender Link

5 Fragen an unsere Mitglieder

Beschreibe Dein Unternehmen in eigenen Worten

Der Schutz unseres Wassers und die Erhaltung unserer Erde sind uns ein großes Anliegen. Daher setzen wir nicht nur unser Wissen im Bereich der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft ein, sondern auch unsere künstlerischen Fähigkeiten. Auf kurzweilige musikalische Weise soll das Bewusstsein für das wertvolle Element Wasser erhöht und damit Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gefördert werden. Aufbauend auf unserer langjährigen Berufserfahrung und aufgrund von Kooperationen mit einschlägigen Unternehmen können wir als agiles Ingenieurbüro ein umfangreiches Angebot zum Thema „No Water, No Life!“ anbieten.

Wieso hast Du Dich für das Unternehmertum entschieden?

Techniker haben die Scheuklappen links, Künstler rechts! Die ungewöhnliche Kombination von Wasser und Musik erfordert einen mutigen Schritt. Mein neuer Zugang war in der herkömmlichen Denkweise nicht möglich.

Wieso bist Du Mitglied im Österreichischen Gewerbeverein?

Die seinerzeitige Präsidentin, jetzige Ehrenpräsidentin Kriz-Zwittkovits hat mich eingeladen, die Veranstaltungen und das Netzwerk haben mich überzeugt.

Welche drei Dinge hättest Du gerne bereits am Beginn Deiner Karrierelaufbahn gewusst?

Dass ich ein Unternehmertyp bin, und somit für das Unternehmertum geschaffen bin - WASSER! Dass mein Musiktalent anscheinend größer ist, als ich mir erträumen hätte lassen - STIMME! Dass meine Ideen, die oft der Zeit voraus sind, doch die richtigen sind - KEYNOTE SINGER!

Was machst Du, wenn Du nicht mit Deinem eigenen Unternehmen beschäftigt bist?

Mit meinen Kindern u.a. Mathematik lernen, Gesangsübungen, ins Theater/Oper gehen, Englischkurs, Sport.