Reden wir über die Zukunft. Mit Sebastian Kurz

18.09.2014

Der Präsident des Österreichischen Gewerbevereins Andreas Gnesda lud zu einem „Gespräch über die Zukunft mit Sebastian Kurz“ und 400 Unternehmer, zahlreiche Schüler und Studenten folgtem seinem Ruf. Im Gespräch schlug der Unternehmer dem Politiker fünf Perspektiven vor, die als Zieldefinitionen für unternehmerischen, aber insbesondere auch für politischen Gestaltungswillen als Richtschnur dienen können, denn „ohne klares Ziel, verirrst du dich“.


> Fotogalerie > Perspektiven


Der ÖGV fördert unter dem Motto „österREICH“ unternehmerisches Denken und Handeln in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, wobei bewusst die vielfältigen Reichtümer unseres Landes herausgestrichen werden: „Überwinden wir den Drang nach einfachen Antworten. Wir müssen uns für nachhaltige Lösungen sehr anstrengen. Daran führt kein Weg vorbei. Noch haben wir hervorrangende Vorrausetzungen für ein tragfähiges Zukunftsmodell. Freuen wir uns doch über das was wir erreicht haben und schätzen wir unsere Freiheit, Unabhängigkeit, Eigentum und Sicherheit. Es ist nicht selbstverständlich“, läutete Gnesda das Arbeitsjahr im Gewerbeverein ein. Sebastian Kurz freute sich darüber, dass „wichtige Aspekte wie Eigenverantwortung und qualifizierte Zuwanderung auf so großes Interesse stoßen“. Er werde die vom ÖGV vorgeschlagenen Ziele in die Arbeit der Bundesregierung mitnehmen.


Unter den Gästen wurden auch Dreh&Trink-Erfinder Kurt Hofer, Pharmariese Johann Kwizda, Nikolaus Csernohorszky (Csernohorszky), Philipp Bodzenta (Coca Cola), Kunststofflegende Ernst Pöcksteiner (Dietzel Univolt), Romy Faisst (Business Circle), Wirtschaftsprüfer Heinz Harb (LBG), Kastner & Öhler Vorstand Andreas Zinschitz, Roland Falb (Roland Berger), Helmut Urban (Kommunalkredit Austria AG), KAPO Möbelwerkstätten-Chef Karl Hans Polzhofer, Bernward Brenninkmeijer (RCO Partners), Eventplaner Martin Brezovich, TGM Direktor Karl Reischer, Oliver Bennier (Fahrschule Karlsplatz), BIG-Chef Wolfgang Gleissner, Walter Schönthaler (TÜV AUSTRIA), der frühere Vorsitzende der Rektorenkonferenz Hans Sünkel, der Direktor des Volkstheaters Cay Urbanek, Ciro-Chefin Elisabeth Koller-Galler, Alois Fürnkranz (Saubermacher), Projektentwicklerin Barbara Hammerschmid-Kovar (FiVE STORiES), Kaffeeröster Johannes Hornig, Andreas Klingan (Oberbank Wien), Thomas Schubert (Schubert Steinzentrum), Rechtsanwalt Georg Prantl, Gerhard Weinhofer (Creditreform), Stefano Cantini (Karba Pack), Leitbetriebe-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher, der kroatische Botschafter Gordan Bakota, die Präsidenten Gerhard Benn-Ibler (Rechtsanwaltskammer), Walter Ruck (Wirtschaftskammer Wien)und Klaus Hübner (Wirtschaftstreuhänder Wien), sowie einige Vertreter des Bundesheeres, allen voran der Kommandant der Landesverteidigungsakademie Erich Csitkovits gesichtet.


Zur Fotogalerie

LOGIN

ÖGV Newsletter | Alle Infos auf einen Blick


Melden Sie sich jetzt an!
ÖGV - Veranstaltungen,
Meinungen, Programm
aus erster Hand!
SUCHE
Hier können Sie in den Datensätzen der ÖGV-Homepage nach einem beliebigen Begriff suchen.